Ramiro Arias

Über mich:

Ramiro Arias hatte den Plan, Priester zu werden. Anschließend ging er jahrelang in die USA und kehrte kurz vor der Schließung des Krankenhauses Vozandes del Oriente zurück. Von Anfang an war ich an der Planung des neuen Krankenhauses beteiligt. Er ist eine spirituell reife Person und einer der Leiter im Team. Er findet sich in der Krankenstation bei den Patienten, an der Kasse und organisiert Medikamente etc.

Ramiro Arias hatte den Plan, Priester zu werden. Anschließend ging er jahrelang in die USA und kehrte kurz vor der Schließung des Krankenhauses Vozandes del Oriente zurück. Von Anfang an war ich an der Planung des neuen Krankenhauses beteiligt. Er ist eine spirituell reife Person und einer der Leiter im Team. Er findet sich in der Krankenstation bei den Patienten, an der Kasse und organisiert Medikamente etc.