Sanierung der Hälfte des Krankenhauses geht zu Ende

  • Februar 5, 2020
  • admin
  • Comment: 0

Jedes Jahr im Januar haben wir eine neue Genehmigung für das Jahr beantragt. Dieses Jahr bitten wir um etwas mehr – die Erlaubnis für eine TAGESKLINIK, die die Erlaubnis ist, Patienten zu operieren und sie bis zu maximal 48 Stunden zur Beobachtung zu haben. In den letzten Tagen haben wir viel gearbeitet: neue Türen für die Patienten, Bäder, Waschbecken, Vorhänge. Oh überraschung – in den Gästezimmern wählt man teilweise die spezielle Farbe des Bodens durch die Feuchtigkeit. Wir mussten den Kanal außerhalb des tieferen Gebäudes setzen, um schneller zu entwässern – zusätzliche Arbeit für unser Wartungsteam. Heute hat das Gesundheitsministerium nicht mitgeteilt, dass sie nicht für den Kontrollbesuch am Freitag, 31. Januar kommen könnten (wegen der Vorbereitung ihrer Einrichtungen auf einen möglichen Herzinfarkt. Jeder in unserem Team war glücklich, ihnen mehr Vorbereitungs-, Finish- und Reinigungszeit zu geben.